Ihre Trüffelschweine im fränkischen Einheitsbrei

Aus dem Archiv

Von Rindern, Hirschen und einer ganz besonderen Büroliebelei

Von Rindern, Hirschen und einer ganz besonderen Büroliebelei

Der wichtigste “Film der Woche” ist weder etwas für eingeschworene Veganer, noch für Menschen, die allzu rational gestrickt sind: “Körper und Seele”, eine betont poetische, aber keine Spur kitschige Liebesgeschichte, spielt größtenteils in einem Budapester Schlachthof sowie in den getrennten Schlafzimmern zweier seiner Angestellten. Vor rund […]

Vor sich hin wursteln reicht hier beileibe nicht

Vor sich hin wursteln reicht hier beileibe nicht

Selten waren bei einem kooperativen Brettspiel tatsächlich alle Mitstreiter so permanent gefordert wie in Magic Maze. Dass bei dem hierzulande im Pegasus-Verlag erschienenen Superheldenabenteuer jeder der Spieler nur bestimmte Bewegungen ausführen und man grundsätzlich überhaupt nicht miteinander reden darf, machen den Diebeszug durch ein Kaufhaus […]

Gewinne, Gewinne, Gewinne

Gewinne, Gewinne, Gewinne

Auch 2017 verlosen wir hier alle paar Wochen tolle Gaben. Dafür danken wir aktuell herzlich den unten genannten Sponsoren. Was Sie tun müssen, um an eines der aus den folgenden Themen bunt gemixten Gewinnerpakete zu gelangen? Ganz einfach: schreiben Sie bis 28.09.2017 per mail an […]

Killer auf Abwegen

Killer auf Abwegen

Schon manche Filme des japanischen Regisseurs Sabu (“Drive”, “Monday”, “Chasuke’s Journey”), der mit bürgerlichem Namen Hiroyuki heißt und dessen Künstlername auf die so genannten Yakuza Bezug nimmt, drehten sich um Verfolgungsjagden und asiatische “Unterwelten”. In “Mr. Long”, seinem neuesten Streifen, startet auch alles mit einer Gewaltszene. […]

Oktoberfestfeeling aus dem Snackregal

Oktoberfestfeeling aus dem Snackregal

Die insbesondere im Raum München seit Jahrzehnten äußerst beliebte Feinkostmarke “Käfer” hat gemeinsam mit der XOX Gebäck GmbH Produkte entwickelt, die für wohl viele Menschen außerhalb des “Freistaats” auf den ersten Blick ziemlich fremdartig bzw. schon auch nur theoretisch gewöhnungsbedürftig anmuten: Kartoffel-Chips mit Brathähnchen-Geschmack zum Beispiel. […]

Berlin, Balkan, Paris: eine Geschichte über Merkel, eine von Kusturica und eine mit Pierre Richard

Berlin, Balkan, Paris: eine Geschichte über Merkel, eine von Kusturica und eine mit Pierre Richard

Gleich drei Filme schienen uns von den Neustarts der Woche im Vorfeld besonders vielversprechend: “Barfuss in Paris”, “Das schaffen wir schon” sowie “On the Milky Road”. Letzterer erzählt eine abstruse Liebesgeschichte inmitten einer Bürgerkriegsszenerie des Balkans, ersterer begibt sich auf die Spuren des Slapstick-Kinos und die […]

Alltag an den EU-Außengrenzen ins Gedächtnis rufen

Alltag an den EU-Außengrenzen ins Gedächtnis rufen

Neu im Kino: “Als Paul über das Meer kam” – der Untertitel von Jakob Preuss’ Doku über einen Flüchtling auf seiner lebensgefährlichen Reise von Kamerun nach Deutschland lautet “Tagebuch einer Begegnung” und beschreibt sehr gut, was der Filmemacher hier betont unaufgeregt und differnziert auf die Leinwand […]

Von wegen kalter Kaffee

Von wegen kalter Kaffee

Mit dem neuen „Espresso extra shot“ in Alu-Dosen weicht Emmi von seiner üblichen Becher-Darreichungsform ab und hofft, sich somit erfolgreich in der Riege der Energy-Drinks einreihen zu können. Verständlich, enthält diese Caffè Latte Sorte immerhin fünfmal mehr Koffein als ein “normaler” Espresso. Bei einer weiteren Neueinführung hat […]

Ein vermeintliches Großstadtmärchen in schwarz-weiß und bunt

Ein vermeintliches Großstadtmärchen in schwarz-weiß und bunt

Vor zwei Jahren lief sein Erstling “Voll Paula!” – eine Geschichte um “Entscheidungen im Liebesleben und in der Karriere”. Auch Malte Wirtz’ zweite Kinoproduktion “Hard & Ugly” dreht sich im Grunde kaum um etwas Anderes. Wobei die männliche Hauptfigur offenbar wenig von dem einen noch […]

Die Lücke, die bleibt

Die Lücke, die bleibt

Mitte der 1980er löste er mit “Teufel im Leib” einen veritablen Skandal aus, weil er Maruschka Detmers in einem “regulären” Kinofilm in Großaufnahme einen echten Blowjob starten ließ; in den 90ern schied er die Geister, weil man in “Die Verurteilung” hineininterpretieren konnte, dass zumindest manche Frauen […]