Ihre Trüffelschweine im fränkischen Einheitsbrei

Tag: Bamberg

Familienbande(n) mit mal mehr, mal noch mehr Klischees

Familienbande(n) mit mal mehr, mal noch mehr Klischees

“Ich wünsche dir ein schönes Leben” und “Maria Mafiosi”, die zwei Kinoneustarts, die wir diese Woche beleuchten, rücken beide eine schwangere Frau ins Zentrum. Die eine ist inmitten einer Ehekrise und will endlich wissen, wer ihre leibliche Mutter ist; die andere ist Dorfpolizistin und heimlich […]

Mehr als eine Alternative zum Bamberger Plärrer

Mehr als eine Alternative zum Bamberger Plärrer

Nach nicht einmal vier Monaten Neuheiten-, Umbau- und Renovierungsplanungen eröffnete am vergangenen Samstag der nun vom Coburger Schausteller Matthias Mölter geführte Freizeitpark “Geiselwind” wieder seine Pforten – es wird bundesweit der einzige Park mit vier verschiedenen Freifalltürmen sein. Aber nicht nur attraktive Fahrgeschäftaction, sondern auch zeitgemäße Showprogramme stehen nun […]

Rainer von Vielen in Bamberg

Rainer von Vielen in Bamberg

Am 25. März werden RVV in Bamberg gastieren – leider nicht im Morph-Club wie in den letzten Jahren, denn dieser ist ja seit geraumer Zeit bedauerlicherweise Geschichte (dem Vernehmen nach soll eine “Sportsbar” die Räume demnächst neu eröffnen) – das Konzert der Mannen um Rainer […]

Neu in Bamberg: Cocoon Restaurant & Bar

Zum Jahresausklang 2016 eröffnete nahe des Bamberger Bahnhofs, konkret an der Stelle wo zuletzt unter dem Namen Pekahuna nicht einmal ein Jahr lang Burger und weiteres Fleischlastiges auf der Karte standen, ein bereits auf den ersten Blick edler aufgemachtes, erfreulicherweise überhaupt nicht marktschreierisch daherkommendes Restaurant […]

Von Unglückskeksen und putzigen Powerpoint-Präsentationen

15.03. (urspr. geplant war der 15.03. – musste krankheitsbedingt verschoben werden) 22.03., Bamberg Haas-Säle – Nico Semsrott: Haben Sie schon mal von Unglückskeksen gehört? Falls ja, werden Sie nun ohnedies nicht weiterlesen müssen, sondern eh längst auf dem Weg zum nächsten Kartenvorverkaufsschalter sein. Und falls nicht, sollten […]

Christliche “Nächstenliebe”: Morddrohungen gegen Missbrauchsopfer

Einer der ersten Fälle für Johannes Heibel vom Verein “Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen”: Ein Priester des Bistums Würzburg wird 1985 des Kindesmissbrauchs beschuldigt – der Gerichtsprozess wird gegen Geldauflage eingestellt. Der Mann darf weiterhin jahrelang mit Kindern arbeiten. In […]

“Überall Chaos” – das neue Album von Rainer von Vielen

Songs von “Rainer von Vielen” zeichnen sich seit jeher durch Energie und Glaubwürdigkeit aus. Die vier Musiker aus Kempten, die 2005 entsprechend nicht zufällig auch den österreichischen Protestsongcontest beim Kultsender FM4 gewannen, sind regelmäßig auch bei G8- bzw. neuerdings zwangsläufig G7-Protestaktionen vertreten, dort dann aber […]

Gastrotest: Kropf – Bamberger Köstlichkeiten

Das nach dem Namen des Inhabers Christopher Kropf und seiner Idee, speziell im Rahmen seiner 3-bis-5-Gänge-Menüs in puncto Vor- und Nachspeisen jeweils gleich eine Dreierkombi an “Köstlichkeiten” anzubieten, betitelte Restaurant residiert im ehemaligen “Josch” in der Unteren Königstraße. Es setzt erklärtermaßen auf Produkte aus der […]

Hexenverfolgungsthematik als Nebeneinnahme

Bamberg war der Ort, an dem in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts die vielleicht größte “Hexenverfolgung” Europas stattfand. Zwar gibt es in der UNESCO-Welterbe-Stadt inzwischen ein offizielles Mahnmal, doch zum einen ist dies sehr verschämt platziert (und auch von der konkreten Aussagekraft eher “naja”), […]

Martin Sonneborn am 20.02.2016 im Hegelsaal der Konzerthalle Bamberg

Krawall und Satire: “Für seine TITANIC-Aktionen bejubelte ihn der Stern als ‘Krawallsatiriker mit Profilneurose’, für ‘Heimatkunde’ lobte ihn der Berliner Kurier: ‘Üble Ossi-Hetze! Wie kann ein Mensch die Ossis nur so hassen?!’ Und nach seinen Kurzreportagen für die ZDF-‘Heute Show’ trat der Geschäftsführer des größten […]