Ihre Trüffelschweine im fränkischen Einheitsbrei

Film

Kunst im Quadrat, mit Affen und Obdachlosen

Kunst im Quadrat, mit Affen und Obdachlosen

Neu im Kino: In der Satire „The Square“ erzählt der schwedische Regisseur und Cannes-Gewinner Ruben Östlund episodenhaft über Kunstbetrieb, Medienwirklichkeiten und eine Menge oberflächliche Menschen. Im deutschen Kunstbetrieb es ist mit wenigen Ausnahmen, wie etwa der Aktion “Die Guillotine” rund um Schaf “Norbert” von Iman Rezai und Rouven […]

Eine Doku über Diskriminierung und Kriminalisierung?

Eine Doku über Diskriminierung und Kriminalisierung?

Versprechen des Verleihs zufolge, müsste es der interessanteste Neustart zumindest der Woche, wenn nicht gar eine der wichtigsten Dokus der letzten Monate sein: “Da, wo der Film CITIZENFOUR aufhört, geht PRE-CRIME einen Schritt weiter.” Die Regisseure würden einige der brennendsten Fragen unserer Zeit stellen: “Wie viel Freiheit sind […]

Bayern kehrt Rest-Deutschland den Rücken

Bayern kehrt Rest-Deutschland den Rücken

Nominell könnte man vermuten, der diese Woche startende Film “Austreten” wäre ein ausgesprochen politischer und bewege sich auf der Höhe der Zeit: Schließlich wuchs im realen Leben direkt nach der jüngsten Bundestagswahl der Druck auf CSU-Chef Horst Seehofer. Und bereits zehn Tage später gerät auch auf […]

Wortkarge Brüder ohne gemeinsame Erinnerungen

Wortkarge Brüder ohne gemeinsame Erinnerungen

Die belgische Regisseurin Marion Hänsel entführt in ihrem neuen Film „Stromaufwärts“ nach Kroatien: Die Geschichte dreht sich um zwei Männer, die vor kurzem erfahren haben, dass ihr Vater dort eines unnatürlichen Todes starb. Der eine hatte ihn seit 15 Jahren nicht mehr gesehen, der andere noch […]

Von Rindern, Hirschen und einer ganz besonderen Büroliebelei

Von Rindern, Hirschen und einer ganz besonderen Büroliebelei

Der wichtigste “Film der Woche” ist weder etwas für eingeschworene Veganer, noch für Menschen, die allzu rational gestrickt sind: “Körper und Seele”, eine betont poetische, aber keine Spur kitschige Liebesgeschichte, spielt größtenteils in einem Budapester Schlachthof sowie in den getrennten Schlafzimmern zweier seiner Angestellten. Vor rund […]

Gewinne, Gewinne, Gewinne

Gewinne, Gewinne, Gewinne

Auch 2017 verlosen wir hier alle paar Wochen tolle Gaben. Dafür danken wir aktuell herzlich den unten genannten Sponsoren. Was Sie tun müssen, um an eines der aus den folgenden Themen bunt gemixten Gewinnerpakete zu gelangen? Ganz einfach: schreiben Sie bis 28.09.2017 per mail an […]

Killer auf Abwegen

Killer auf Abwegen

Schon manche Filme des japanischen Regisseurs Sabu (“Drive”, “Monday”, “Chasuke’s Journey”), der mit bürgerlichem Namen Hiroyuki heißt und dessen Künstlername auf die so genannten Yakuza Bezug nimmt, drehten sich um Verfolgungsjagden und asiatische “Unterwelten”. In “Mr. Long”, seinem neuesten Streifen, startet auch alles mit einer Gewaltszene. […]

Berlin, Balkan, Paris: eine Geschichte über Merkel, eine von Kusturica und eine mit Pierre Richard

Berlin, Balkan, Paris: eine Geschichte über Merkel, eine von Kusturica und eine mit Pierre Richard

Gleich drei Filme schienen uns von den Neustarts der Woche im Vorfeld besonders vielversprechend: “Barfuss in Paris”, “Das schaffen wir schon” sowie “On the Milky Road”. Letzterer erzählt eine abstruse Liebesgeschichte inmitten einer Bürgerkriegsszenerie des Balkans, ersterer begibt sich auf die Spuren des Slapstick-Kinos und die […]

Alltag an den EU-Außengrenzen ins Gedächtnis rufen

Alltag an den EU-Außengrenzen ins Gedächtnis rufen

Neu im Kino: “Als Paul über das Meer kam” – der Untertitel von Jakob Preuss’ Doku über einen Flüchtling auf seiner lebensgefährlichen Reise von Kamerun nach Deutschland lautet “Tagebuch einer Begegnung” und beschreibt sehr gut, was der Filmemacher hier betont unaufgeregt und differnziert auf die Leinwand […]

Ein vermeintliches Großstadtmärchen in schwarz-weiß und bunt

Ein vermeintliches Großstadtmärchen in schwarz-weiß und bunt

Vor zwei Jahren lief sein Erstling “Voll Paula!” – eine Geschichte um “Entscheidungen im Liebesleben und in der Karriere”. Auch Malte Wirtz’ zweite Kinoproduktion “Hard & Ugly” dreht sich im Grunde kaum um etwas Anderes. Wobei die männliche Hauptfigur offenbar wenig von dem einen noch […]