Ihre Trüffelschweine im fränkischen Einheitsbrei

Film

Auf den Hund gekommen

Auf den Hund gekommen

Aus Norwegen kommt ab dem 22. Februar ein Horrorfilm mit schwarzhumorigen Elementen in die Kinos: in „Good Boy“ lernt Sigrid einen reichen jungen Mann kennen, mit ungeahnten Konsequenzen für sich selbst. In einer lichtdurchfluteten Villa kocht ein junger groß gewachsener Mann ein Essen. Es wirkt […]

Es ist einfach nicht so einfach

Es ist einfach nicht so einfach

In einer Kleinstadt widerfahren dem erfolglosen Wissenschaftler Cameron merkwürdige Dinge. Irgendwann kann man auch als Zuschauer gar nicht mehr zwischen “Wahr” und vermeintlichen Hirngespinsten unterscheiden. Mit „Linoleum – Das All und all das“ kommt am 15.02. eine melancholische Sci-Fi-Komödie von Colin West ins Kino. Es […]

Ohne Geld aber mit Gedächtnislücken

Ohne Geld aber mit Gedächtnislücken

Bei kulturkueche.de heißt es wieder GEWINNE, GEWINNE, GEWINNE – konkret wartet in unserer aktuellen Verlosungsrunde Folgendes auf Sie: 1. CDs einer fulminanten Combo, die gleich zwei Akben auf einmal veröffentlicht: ein gelbes und ein schwarzes, wobei eines davon an den Bandnamen erinnert; 2. “Die unwahrscheinliche Pilgerreise […]

Die Welt retten

Die Welt retten

Aus Australien kommt am 08. Februar ein farbenfroher Zeichentrickfilm namens „Arkie und die Stadt des Lichts“ nach Deutschland: Ein zwölfjähriges, nicht nur rein äußerlich ungewöhnlich erscheinendes Mädchen wagt sich auf eine abenteuerliche Reise, um ihren entführten Vater und somit auch ihre Lebenswelt zu retten. Blister ist […]

Aus der Zeit gefallen

Aus der Zeit gefallen

In seiner Komödie „Rickerl – Musik is höchstens a Hobby“ (in der Hauptrolle: Sänger und Songwriter Voodoo Jürgens) widmet sich Adrian Goiginge letztlich auch der Wiener Mundart und dem, was mancher fälschlicherweise in die Schublade Austropop stecken würde. Im Grunde geht es aber ganz universell […]

Die Verwandlung auf Rädern

Die Verwandlung auf Rädern

Ein absolut unscheinbar wirkender Taxifahrer entdeckt in sich ungeahnte Fähigkeiten als er an drei zwielichtige Fahrgäste gerät. In „Roxy“, seinem neuen Drama mit Thrillerelementen, zeigt der georgische Regisseur Dito Tsintsadze, jedoch weit mehr, als dass jemand aus seiner recht bewusst gelebten Lethargie erwacht. Thomas Brenner […]

Alte Wunden und neue Missverständnisse

Alte Wunden und neue Missverständnisse

In „Sprich mit mir“ – Janin Halischs Kinoneustarter hat nichts mit dem gleichnamigen Roman von T. C. Boyle zu tun – fährt eine Mutter mit ihrer erwachsenen Tochter zum Urlaub nach Rügen. Statt unbeschwerten Tagen wartet eher ein Trip in die Vergangenheit: zu lange unausgesprochene Themen stehen […]

In Berliner Hinterzimmern rollen Kugeln

In Berliner Hinterzimmern rollen Kugeln

In seinem Drama „Night To Be Gone“ erzählt der US-amerikanische Regisseur Loren David Marsh im Film-Noir-Stil über ein Gauner-Pärchen, das aus recht unterschiedlichen Gründen auf viel Geld aus ist. Anfänglich scheint es ein einfaches Spiel für die Beiden dieses Ziel mittels ein paar Billardpartien zu […]

Alkoholsucht, Tabubrüche und eine Menge guter Musik

Alkoholsucht, Tabubrüche und eine Menge guter Musik

Bei kulturkueche.de heißt es wieder GEWINNE, GEWINNE, GEWINNE – konkret wartet in unserer aktuellen Verlosungsrunde Folgendes auf Sie: 1. „Glitzernd-Cooles Arthouse-Kino“ für Zuhause; 2. Ein Bildband als Aufforderung zum Tabubruch, indem er uns einen Spiegel vorhält. 3. Der legendäre Komponist und Pianist Abdullah Ibrahim mit neuem Album; 4. eine CD […]

Wenn Geister sprechen

Wenn Geister sprechen

Der herausragende Kinofilm „Im toten Winkel“ (startet am 04. Januar 2024) der türkisch-deutschen Regisseurin Ayşe Polat – eine Mischung aus Politthriller und Mystery – erzählt puzzleartig über den Umgang mit der Vergangenheit. Ein deutsches Filmteam ist im Nordosten der Türkei unterwegs, um in einer kurdischen […]