Tag Archives: Benno Fürmann

Folternde Kinder, mordende Polizisten

Post Image

Von den zwei Kinoneustarts, die wir diese Woche beleuchten, spielt “The Eyes of my Mother” im Horrorfilmgenre (und kommt dabei betont zeitlos daher), der andere, “Volt” (in der Hauptrolle mit Benno Fürmann), in einer betont zeitnah angesiedelten “Zukunft”. Einmal geht es um ein abgeschieden lebendes Mädchen in den USA, und einmal um ein sich abgeschottetes […]

Read More

Das 33. Filmfest München

Das 33. Filmfest München (25. Juni bis 4. Juli 2015) präsentiert im aktuellen Jahrgang insgesamt 179 aktuelle Filme aus 54 Ländern, die alle als Deutschlandpremiere laufen, 39 davon feiern hier ihre Weltpremiere und acht weitere ihre internationale bzw. europäische Premiere. Allein in der Kategorie CineMasters, dem inoffiziellen Aushängeschild des Festivals, konkurrieren zwölf internationale Filme um […]

Read More

Filmtipp November 2014: Quatsch und die Nasenbärbande

Post Image

Irgendwo in Deutschland gibt es das überschaubare Städtchen Bollersdorf. Es besitzt alles, was andere kleine, für Außenstehende leicht verschlafen wirkende Orte eben gemeinhin so besitzen: ein Rathaus, eine Kirche, einen Wassertum, einen kleinen Bahnhof, eine Feuerwehr. Bollersdorf hat darüber hinaus gerade auch noch eine Baustelle – denn ein Freibad soll es bald auch noch geben. Deswegen […]

Read More

Neu im Kino: Der blinde Fleck

Am 26. September 1980 explodierte eine Bombe auf dem Münchener Oktoberfest. 13 Menschen kamen dabei ums Leben, über 200 wurden verletzt, einige davon schwer. Auch der mutmaßliche Attentäter, der 21jährige Gundolf Köhler starb an diesem Tag. Bis heute sind die Hintergründe des schwersten Terroranschlags in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland unaufgeklärt. Für die damalige Staatsanwaltschaft […]

Read More