Ihre Trüffelschweine im fränkischen Einheitsbrei

Mount Hagen bietet Coldbrew 2.0

Eine der Innovationen der BIOFACH 2019 nennt sich Freshfläsch – es geht namentlich um Coldbrew. Sie wissen nicht, was sich hinter dieser Zubereitungsweise für Filterkaffee verbirgt? Relativ grob gemahlenes Kaffeepulver wird mit kaltem Wasser aufgegossen. Nach 12-24 Stunden Ziehzeit wird dann sehr fein gefiltert. Ein sehr intensiver, aromatischer Kaffee mit wenig Säure. Wird oft als Cold brew Latte serviert. Mit purem Fruchtsaft und Kohlensäure wird ein ungewöhnlicher, sehr leckerer Energydrink draus. Oder man greift zu den leckeren Sorten, die mit echtem Mount Hagen Kaffee in Glasflaschen locken.

So stark wie Red Bull, aber ohne Taurin: Die Koffeinbombe „Freshfläsch“ kommt in den Sorten Ginger-Lime, Grapefruit und Rhabarber auf den Markt und gilt als eine der Neuheiten-Geheimtipps für den Massenmarkt, die auf der gestern zu Ende gegenagenen BIOFACH-Messe in Nürnberg gezeigt wurden.

Alles was zum Einsatz kommt ist entsprechend 100% bio – und auch fair gehandelt: die maximale Dosis Coldbrew-Koffein aus Bio-Fairtrade Arabica: 32mg/100 ml purer Biofruchtsaft 6-8% Zucker – weniger als in Cola und anderen Energydrinks. Abgerundet wird mit einem Schuss Kohlensäure “brizzelig, spritzig. Fresh halt”, wie der Hersteller betont, der auch gleich STellung zu der Frage warum „inspired by Mount Hagen?“ bezog, was schließlich jede der handlichen Glas-Flaschen einer Freshfläsch ziert: “Weil das ein Bio-Fairtrade-Kaffee ist, der nicht nur ausgesprochen lecker ist. Mount Hagen ist quasi ein Öko-Pionier. Seit 1986 wird hier mit einer ordentlichen Portion Sturheit und viel Respekt für Umwelt, für die Kaffeefarmer ökologisch angebauter Kaffee hergestellt. Wir machen aus dem Mount Hagen Papua Neuguinea einen sehr aromatischen Coldbrew, quasi als Basis. Was wir machen ist kein Eiskaffee, auch kein langweiliger kalter Kaffee. Das ist eine Methode, Kaffee besonders intensiv, schön herb mit opulenten Aromen und feinen Säuren aufzugießen. Damit er wirkt – und perfekt bittersweet mit unseren puren Bio-Fruchtsäften gemixt werden kann.”



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *